Auswertung Musterdepot KW 32/17

Musterdepot

Seit Auflage des Musterdepots am 16.06.2017 hat das Musterdepot einen Verlust von -0,46 Prozent eingefahren. Die Anfangssumme von 100.000 € wurde zu 35,6 Prozent in acht verschiedene Aktien investiert. Das Musterdepot hat also eine aktuelle Cash Quote von 64,4 Prozent. Drei Aktien haben sich dabei positiv entwickelt und fünf weitere negativ.

Alle Werte wurden konstant gehalten. Im Vergleich zur letzten Auswertung hat das Depot um +0,04 Prozent zugelegt, oder auch 40 € gewonnen.

Index Vergleich

Um die Leistungen des Musterdepots und des Börsenbriefes zu bewerten sollet man einen Vergleichsindex wählen. Für meinen ersten „Wurf“ wähle ich vorerst den DAX. Mir ist bewusst, dass dies wahrscheinlich kein guter Vergleichswert ist. Ich freue mich daher auf Eure Vorschläge.

Punktestand des Dax am 16.06.2017: 12.752

Punktestand des Dax am 09.08.2017: 12.137

Entwicklung des Dax: -4,82 %

Entwicklung Musterdepot: -0,46 %

Die Daten können leicht abweichen, da nicht die Tagesendkurse verwendet wurden. Als langfristiger Investor spielt dies jedoch keine große Rolle. Das Musterdepot wird bei der Comdirect Bank geführt. Diese bietet auch sehr günstige Konditionen für die normale Depotführung an.

Das Musterdepot handelt nach den Vorschlägen aus dem wöchentlich erscheinenden Börsenbrief.

Aus dem Börsenbrief

Folgende Unternehmen wurden analysiert:

  • Lanxess
  • Veolia
  • McDonalds
  • Fresenius
  • UPS

Der volkswirtschaftliche Teil beschäftigt sich mit dem „Buffett Indicator“.

Änderung im Börsenbrief

Im Download Bereich des Börsenbrief habe ich damit angefangen, eine Unternehmensdatenbank aufzubauen. Auch dies soll zur besseren Übersicht für den Leser beitragen.

Bisher:

Neu

Beispiel:

Allianz AG: siehe KW 32/17 und KW 3/17 usw. Die Umsetzung wird jedoch noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Veränderungen im Blog

Einer meiner Leser hat einen tollen Änderungsvorschlag, den ich in Zukunft umsetzen werde. Alle Artikel werden zukünftig in die folgenden drei Kategorien eingeteilt:

  • Profi
  • Fortgeschritten
  • Anfänger

Dies soll dem Leser eine bessere Orientierung auf der Homepage geben. Die Segmentierung erfolgt nach eigenem (Bauch)Ermessen. Diese Einteilung kann natürlich für den einzelnen stark abweichen und soll lediglich eine Orientierung bieten. Die Änderung wird nach und nach umgesetzt.

 

Teile diesen Beitrag:
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments