finanzielle Freiheit

Diese Gewohnheiten helfen dir zu finanzieller Freiheit

Der Weg zu finanzieller Freiheit

Viele meiner Leser wollen finanzielle Freiheit erreichen. Dies weiß ich, da ich mit vielen in direkten Kontakt stehe und mich mit ihnen austausche. Durch meinen Newsletter kann ich Fragen direkt aufnehmen und beantworten. Wenn ich der Meinung bin, dass die Frage auch anderen Helfen könnten, dann poste ich dies anonymisiert auch mal hier auf der Seite. Mein Ziel ist es, die Leser auf den Weg zu finanzieller Freiheit zu begleiten und zu unterstützen. Ich habe mir daher auch einige Gewohnheiten aufgeschrieben, die mir persönlich auf meinen Weg zu finanzieller Freiheit geholfen haben. Diese Tipps für finanzielle Freiheit sind keine „quick and dirty“ Tipps. Ich gebe keine Empfehlungen weiter, die dir beim Reich werden von „heute auf morgen“ helfen. Ich gebe dir lediglich meine Erfahrungen weiter.

Setze Dir Ziele

Grundsätzlich musst Du zuerst wissen, wo die Reise hingehen soll. Du musst wissen, ab wann Du finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit erreicht hast. Was bedeutet das für Dich konkret? Setze Dir Ziele, wie viel Geld Du auf deinem Bankkonto haben möchtest. Wie viel Geld du in Aktien investiert hast und wie viel du davon auch wieder „ausgezahlt“ bekomme möchtest. Wie viel brauchst Du um ohne Gehalt leben zu können? Diese Frage kann ich nicht für Dich beantworten. Sie ist immer individuell und für jeden anders zu beantworten. Es kommt auch darauf an, welchen Lifestyle du führst und wie alt du bist. Einer meiner Leser hatte eine konkrete Frage zu einer Umschichtung. Um genaue Antworten liefern zu können sind natürlich genaue Angaben wichtig. Wenn Du Dein Ziel fixiert hast, dann zerlege es in verdaubare kleine Zwischenschritte. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Setze Budgets und vermeide Konsumschulden

Es ist wirklich wichtig, seine Einnahmen und Ausgaben Situation zu kennen. In meinem Newsletter erhaltet ihr ein kostenloses Tool um dies automatisiert zu erkennen. Lasst diese Automatisierung zu eurer monatlichen Routine werden und prüft sie einmal im Monat. Versucht auch jedesmal Eure Sparquote zu erhöhen. Selbst wenn es nur 0,1 Prozent nach vorne geht. Mit der Macht des Zinseszins Effektes werden sich jede Stelle nach dem Komma enorm für Euch auszahlen.

Beachtet auch, dass Konsumschulden für z. B. Auto oder Urlaub schlecht sind. Versucht Euch so früh wie möglich von dieser monatlichen Belastung zu trennen und spart das frei werdende Geld an. Die „schlechten Zinsen“ für Kredite könnt ihr so in „gute Zinsen“ oder auch Dividenden umwandeln, die Euch auf Euren Weg zu finanzieller Freiheit unterstützen.

Ich habe auch ein Video gedreht. In dem Video zeige ich Euch Wege auf, wie ihr Eure Einnahmen erhöhen könnt.

Ständige Weiterbildung

Ständiges Weiterbilden ist enorm wichtig um finanzielle Freiheit zu erreichen. Es geht hier jedoch nicht um schulische Bildung. In der Schule geht es darum, die Allgemeinbildung zu erhöhen. Dies ist mit Sicherheit wichtig. Viel wichtiger ist es jedoch, die Skills zum Thema Finanzen, Unternehmen und Reichtum zu erlernen. Diese Disziplinen werden nicht in der Schule erlernt. Lest Bücher und schaut Euch Videos zu diesem Thema an. Lasst diese Themen zu Eurem ständigen Begleiter werden. Anstatt abends das Mainstream TV Programm zu glotzen, schaut Euch lieber meinen Kanal auf Youtube an. Hier gibt es kostenloses Insiderwissen zum Nulltarif.

Es kommt dann auch schnell zu dem Punkt, dass ihr euch einen Partner oder Mentor suchen könnt. Dieser soll euch in euren Entscheidungen unterstützen. Messt diesen Mentor daran, wie seine Fähigkeiten im Bereich finanzielle Freiheiten sind. Ist der Mentor selber finanziell Frei? Welche Erfahrungsberichte kann er geben?

Ich werde immer wieder gefragt, ob ich Mentor für meine Leser sein kann. Dies kann ich jedoch nicht immer annehmen. Es ist wichtig, dass wir beide die selben Ziele haben und wir uns verstehen. Darüber hinaus ist meine Zeit auch begrenzt und daher kann ich nicht beliebig viele Anfragen beantworten.

Teile diesen Beitrag:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code