Börsentag in München

Erfahrungsbericht vom Börsentag in München

Ich habe mich für Euch auf den Weg nach München gemacht um den Börsentag der Börse München zu besuchen. In den „heiligen Hallen“ der Messe München war einiges los. Neben einigen Vorträgen konnte ich auch Alex Fischer von www.reich-mit-plan.de und Florian Müller von www.boerseneinmaleins.de treffen. Es war ein super Austausch und hat echt Spaß gemacht. Alex und ich hatten bereits Interviews durchgeführt, sodass Florian diesesmal „dran war“.

Börsentag in München

Börsentag in München
Börsentag in München

 

Ich bin aus meiner Heimat angereist und der Weg von Nürnberg nach München war schnell hinter mich gebracht, sodass ich bereits um 8.30 Uhr die Ausstellung betreten habe. Ich habe mich als Blogger vorgestellt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich ab diesem Zeitpunkt wie eine heilige Kuh behandelt wurde. MEIN GOTT BIN ICH WICHTIG 😉

Als ich dann aber auch noch mein Stativ für meine „überragenden Videos“ rausgeholt habe, sind die Zuschauermassen nur so geströmt. Von den ganzen Autogrammkarten schreiben tun mir die Finger noch heute weh. FLORIAN, wach auf!!! Aber mal ganz erhlich: seht ihr das Schild? Experten im Gespräch…. NAJA 😉

Spaß bei Seite. Der frühe Einlass war wirklich praktisch, da ich so das zuvor vereinbarte Interview mit Florian Müller in Ruhe durchziehen konnte. Das Interview werde ich die Tage noch Online stellen. Zuvor gibt es jedoch das Interview von mir und Alex Fischer (das ist der lustige Typ, der ständig versucht so gut auszusehen wie ich). Auch gibt es bald die Auswertung zum Gewinnspiel. Ich kann nur jeden empfehlen mitzumachen. Es warten tolle Preise!

Wir drei hatten echt Spaß und ich habe ein paar Momente für Euch auf Video festgehalten!

Fazit

Mein Fazit für die Veranstaltung fällt gemischt aus. Auf der einen Seite habe ich festgestellt, dass es eine Menge Leute da draußen gibt, die genau wie ich Börsenbriefe verkaufen. Natürlich sind die bei weitem nicht so gut wie meine 😉

Ich habe tolle Vorträge gehört und auch einige neue und interessante Leute kennen gelernt. Ein nettes GET TOGETHER aus der Branche. Der Eintritt ist frei. Daher ist mir auch bewusst, dass diese Veranstaltung irgendwie finanziert werden muss. Was mich jedoch regelrecht erschreckt hat ist, dass es so viele Unternehmen versuchen mit technischem Handel, Derivaten und Zertifikaten das Geld der Massen zu bekommen.

Meine Meinung zu diesem Thema ist ja bekannt: Kaufe lediglich die Dinge, die Du tatsächlich verstehst und bereits selber nutzt. Wenn Du also täglich Corn Flakes von Kellogg´s isst, dann kann es auch Sinn machen, dieses Unternehmen mal genauer zu analysieren. Oder wenn Du all Deine Versicherungen bei der Allianz hast, solltest Du dir vielleicht mal die Aktien der Allianz anschauen. Kurz gesagt: Tue nur das, was Du auch wirklich verstehst.

Und ich bin mir ganz sicher, dass es dort viele VERTRIEBLER gibt. Da hab ich ja auch nichts dagegen. Ich war lediglich davon enttäuscht, dass es so viele immer auf die selbe plumpe Weiße versucht haben. In meinem Video kannst Du mein komplettes Fazit noch mal kurz und knackig ansehen.

Teile diesen Beitrag:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code