Vorstellung meines Börsenbriefes

Der Börsenbrief! Unabhängig, konkret und erfolgreich

Eigenständige Geldanlage ist immer noch am erfolgreichsten. Dazu ist Finanzwissen nötig. Viele meiner Leser haben mir jedoch erklärt, dass sie einfach keine Zeit oder Lust haben, ausreichendes Wissen in diesem Bereich anzusammeln. Um jedoch trotzdem eigenständig von den Entwicklungen an den Finanzmärkten zu profitieren, gibt es meinen Börsenbrief.

Börsenbriefe haben im allgemeinen einen eher schlechten Ruf. Es gibt viele Anbieter, die etwas Versprechen und im Anschluss ihre Versprechen nicht halten können. Es gibt allerdings einige tolle Börsendienste mit hochwertigen Inhalten und tollen Ergebnissen. Viele Leser wollen den schnellen Euro verdienen. „Wann soll ich kaufen“, „Was ist die beste Aktie“. All diese Fragen soll ein Börsenbrief beantworten. Aus meiner Sicht sollte es jedoch noch ein bisschen weiter gehen. Es geht um verständliches aufbereiten der Fakten und um Kapitalschutz. Es geht darum Antworten zu finden, selbst wenn die Massenmedien bereits schweigen und keine Rat mehr haben. Schwerpunktmäßig werden europäische, amerikanische und asiatische Unternehmen untersucht. Verschiedene Branchen wie z. B. Pharma, Industrie und Technologie werden kontrovers dargestellt. Es geht nicht um Masse. Es geht um Qualität.

Mein Börsenbrief wurde jedoch nach den Regeln des Value Investings erstellt. Vorweg möchte ich jedoch gleich sagen: Viele versprechen einem dem Himmel. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus. Um jemanden vom Kauf meines Börsenbriefes zu überzeugen bedarf es sicherlich viel Arbeit und Zeit. Ich habe mir daher eine Lösung überlegt, die für alle sinnvoll ist – eine Win-Win Situation für alle.

Mein Börsenbrief kostet in den ersten 30 Tagen lediglich 1 €. In dieser Zeit hat der Leser genügend Zeit, um die Inhalte und die Qualität genau zu prüfen. Erst nach den 30 Tagen beginnt die norme Laufzeit. Und auch hier komme ich meinen Lesern entgegen. Der Börsenbrief kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, gekündigt werden. Es gibt also keine Mindestvertragslaufzeit und keine bösen Überraschungen. Ich will so etwas selbst nicht, daher biete ich es auch nicht an.

Ich veröffentliche meinen Börsenbrief. Der Börsenbrief wird wöchentlich (52x = 52 Wochen) ausgeliefert und als Download im internen Bereich bereitgestellt. Per Email erhält man automatisiert eine Nachricht, wenn die neueste Veröffentlichung bereit steht. Im Börsenbrief analysiere ich qualitativ hochwertige Firmen und erstelle Übersichten zu Aktivitäten an der Börse. Von Montag bis Donnerstag erstelle ich den Börsenbrief, sodass er am Freitag zur Verfügung steht.

Börsenbrief

Für den kostenlosen Download des Börsenbriefes bitte hier anmelden:

 

Merkmale

Der Brief hat rund 15 Seiten und ist in drei Rubriken aufgeteilt. Ich achte sehr darauf, dass die Inhalte leicht verständlich sind und kein „Fachchinesisch“ verwendet wird. Im ersten Abschnitt gehe ich vor allem auf volkswirtschaftliche Themen ein, wie z. B. Zinsen, Immobilienpreise, Inflation, Schulden, Staaten und vieles mehr. In der zweiten Rubrik greife ich aktuelle Meldungen von tollen Unternehmen auf, kommentiere diese und verfasse eine kurze Empfehlung zum Kauf- oder Verkauf.

Der Dritte Teil ist der wichtigste und nimmt den größten Teil des Börsenbriefes ein. Hier veröffentliche ich eine konkrete Unternehmensanalyse nach quantitativen und qualitativen Methoden, die wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht werden, jedoch verständlich formuliert sind.

Zudem bin ich der persönliche Ansprechpartner für Mitglieder, die dieses Paket buchen. Das bedeutet alle Fragen oder gegebenenfalls Einschätzungen, die erfragt werden, beantworte ich als EX-Banker sehr gern! Zudem wird ein Musterdepot angeboten. Dieses Musterdepot kann man eins zu eins nachbilden und wird nach den Empfehlungen aus dem Börsenbrief geführt. Die Ergebnisse des Musterdepots werden transparent auf dem Blog kommuniziert.

Außerdem ist der Börsenbrief so konzipiert, dass potenzielle Anleger, Ihre Chancen noch schneller erkennen. Das bedeutet, es wird die Basis geschaffen für Deine finanzielle Freiheit!

Der Vorteil des Börsenbriefs ist eine unabhängige und konkrete Handlungsempfehlung für Value Investoren. Folgt man den Empfehlungen des Börsenbriefes, folgt man auch den Erfolgen von Experten wie Warren Buffett oder Benjamin Graham. Der Brief richtet sich streng nach den Gesetzen des Value Investing.

Ab und an zeige ich auch Ausschnitte dieser Analysen auf meinen Kanälen. Es ist wichtig, dass meine Kunden wissen was sie kaufen, daher habe ich mich dazu entschieden die ersten zwei Wochen als Probeabo zu veröffentlichen. Für 14 € hat man die Möglichkeit 14 Tage lang, alle bisher veröffentlichten Börsenbriefe anzusehen und man kann sich von der Qualität überzeugen. Der Börsenbrief kostet also lediglich 1 € am Tag. Auch nimmt man an der wöchentlichen Veröffentlichung teil. Sollte man nicht zufrieden ist, kann man problemlos mit z. B. einer Email wieder vom Kauf zurücktreten. Mir ist es wichtig, dass jeder eine faire Chance bekommt und weiß, was er für sein Geld erhält.

Jetzt Zugang erhalten!

Mit dem Börsenbrief kommst Du an qualitativ hochwertig ausgearbeitete Unternehmensanalysen. Sie sind die Basis für Deine Meinungsbildung und somit Basis für Deinen finanziellen Erfolg. Ich nutze diese Ausarbeitungen für meine Entscheidungen selbst auch und konnte so überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen. Anbei zeige ich Dir einen Ausschnitt meiner Ergebnisse, die auch Du erreichen kannst!

Du siehst, ich rede nicht nur. Ich zeige auch, wie es geht und welche Ergebnisse möglich sind.

Wenn Du wenig Zeit hast, umfangreiche Analysen selbst zu erstellen und trotzdem den Weg in Deine finanzielle Unabhängigkeit starten willst mit konkreten Empfehlungen eines Value Investoren, dann ist der Börsenbrief genau das richtige für Dich! Überzeug Dich doch einfach selbst.

Hol Dir den Newsletter

Hol Dir den Newsletter

Gerne gehe ich in den Börsenbriefen auch auf die Wünsche von Dir ein. Wenn Du also eine qualitative Analyse eines Unternehmens möchtest und wenig Zeit dafür hast, dann schreibe mir ganz einfach. Für Dich bedeutet das eine Menge Zeitersparnis und Sicherheit in Deiner Geldanlage.

Mit meinem Börsenbrief vermeidest Du typische Anlagefehler, da ich meine Unternehmen nach strengen Gesichtspunkten auswähle. Dadurch erhältst Du ein tieferes Verständnis für Geldanlage und bist in der Lage, unabhängige Entscheidungen selbst zu treffen. Damit erhöhst Du die Qualität Deiner Geldanlage enorm.

Du erhältst Zugang zu allen bisher veröffentlichten Unternehmensanalyse und hast damit einen Datenpool für Deine persönliche Geldanlage. Einfach Unternehmen suchen, auswählen und eigenständige Entscheidung treffen.

Klicke hier um Dir Deinen Zugang frei zu schalten!

Du wirst sehen, der Börsenbrief hilft Dir bei Deinem Weg in Deine finanzielle Unabhängigkeit.

Jetzt Zugang erhalten!

FAQ zum Börsenbrief

Weißt Du woran die meisten beim Geld sparen und Aktien kaufen scheitern? An der Auswahl der geeigneten Aktien sowie an der mangelnden Zeit und Erfahrung in Bezug auf Aktien und Finanzen. Das kann ich sehr gut verstehen, denn mir ging es genauso! Aber ich habe eine einfache Strategie entwickelt, die es mir ermöglicht, unterbewertete Unternehmen zu finden und langfristig von Qualitätsunternehmen zu profitieren. An dieser Stelle möchte ich mich von unseriösen Machenschaften und Tricks entfernen! Denn auf so etwas stehe ich gar nicht und so etwas hasse ich auch!

Heute möchte ich mal die häufigsten Fragen beantworten, die ich bezüglich meiner Strategie erhalten habe, denn Du kannst mit dieser einfachen Schritt für Schritt Anleitung, Deine finanzielle Unabhängigkeit aufbauen und Dich ganz deinen Interessen widmen, so wie ich.

1.Frage. Wird im Börsenbrief Schritt für Schritt erklärt und genau gezeigt, wie eine Unternehmensanalyse aufgebaut sein muss?

Antwort: Ja, Du erhältst neben Einblicke in mein Depot auch Videos, Tools und Checklisten. Diese „Werkzeuge“ nutze ich täglich selbst und sind die Grundlage meines Erfolges.

2. Frage: Entstehen, sowie bei anderen Anbieter weitere Kosten, für diesen Börsenbrief?

Antwort: Nein, wenn Du diesen Kurs kaufst, kommen keine weiteren Kosten auf Dich zu. Mir ist wichtig, dass jeder diesen Börsenbrief sieht. Wir haben hier immer wieder Aktien dabei, die schnell zweistellige Renditen „hinlegen“. Dazu werde ich jedoch in anderen Beiträgen auf dem Blog noch ein paar Erklärungen zeigen.

Der Börsenbrief hat keine Mindestvertragslaufzeit, keine Anschlusskosten und es handelt sich um kein Abo. Es geht also eigentlich darum, ob man sich kurz Zeit nehmen will und prüfen, ob tatsichlich immer wieder tolle Qualitätsaktien gezeigt werden, die man unterbewertet kaufen kann. Einfach, schnell und fair – das ist mir wichtig!

3. Frage: Was wird im Modul zu ETF´s behandelt?

Antwort: Alles was es zum Thema ETF´s gibt. Vom Sparplan bis hin zur optimalen Depotzusammenstellung ist alles dabei.

4. Frage: Wird der Börsenbrief mit all seinen Bonusmaterialien „scheibchenweise“ mit einer Lektion pro Woche veröffentlicht oder ist er von Anfang an komplett?

Antwort: Du erhältst sofort Zugriff auf alle bisher erschienen Börsenbriefe. Jeden Freitag erhältst du automatisiert den aktuellsten Börsenbrief in Dein Postfach. Zudem stehen die wichtigsten Videos und Tools zu Beginn für Dich frei zur Verfügung. Nach 90 Tagen hast Du den kompletten Zugriff auf alle Inhalte und auch alle kommenden Inhalte (ohne weitere Kosten).

5. Frage: Hast Du es wirklich geschafft Deine Anlageergebnisse so zu steigern, dass Du heute davon leben kannst?

Antwort: Ja, und ich beschreibe Dir im Börsenbrief – Schritt für Schritt, wie Du das auch schaffen kannst!

6. Frage: Warum gibt es eine Limitierung des Börsenbriefes?

Antwort: Unsere Community wächst täglich und das bedeutet das mein Support Team und ich, viele Anfragen erhalten. Damit wir einen sehr guten Support bieten können und Du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erhältst, ist es notwendig, dass wir die Plätze limitieren.

Jetzt Zugang erhalten!

Das sagen andere zu unserem Börsenbrief

Tobias aus Bremen (selbständiger Handelsvertreter)

„Ich habe inzwischen von Dir die gewünschten Unternehmensanalysen erhalten und sehr neugierig gelesen. Hierfür möchte ich mich bedanken, da mir diese bei den zukünftigen Kaufentscheidungen sehr geholfen haben. Bisher habe ich schwerpunktmäßig lediglich auf die Höhe der jährlichen Dividendenrendite geschaut und andere Faktoren eher aus dem Bauch heraus entschieden. Ich denke damit hatte ich Glück aber diesen Faktor möchte ich zukünftig klein halten.

Nun kann ich eine historische Dividendenbetrachtung mit den anderen wichtigen Unternehmensdaten „paaren“ und somit den Glücksfaktor auf ein Minimum reduzieren. ich werde nun ganz entspannt abwarten bis sich Kaufgelegenheiten für meine Unternehmen ergeben und dann zur Stelle sein, wenn die Börse mir Gelegenheiten gibt. Dieser Zeitpunkt wird kommen und dann wird es ganz unaufgeregt ans einsammeln gehen. In der Zwischenzeit nutze ich die Zeit weitere mögliche Kaufkandidaten zu identifizieren und werde Dich dann wieder um Deine Expertise bitten.“

Thomas aus Paderborn (Familienunternehmer)

„Hi Florian, ich bin ein großer Fan von Warren Buffett und Value Investing. Deshalb bin ich auch auf dich aufmerksam geworden. Leider fehlt mir die Zeit, um Aktien zu suchen und zu analysieren. Deshalb habe ich mich für deinen Börsenbrief entschieden. Die Aktienauswahl ist beeindruckend und dein Brief ist jeden Cent wert. Danke.“

Björn Hess aus Nüsttal (Unternehmer)

„Als Einsteiger ins Value Investment bietet mir der Börsenbrief von Investorenausbildung.de eine strukturierte und unabhängige Unternehmensanalyse. Durch die gute Zusammenfassung der Firmengeschichte hin zu Zukunftsaussicht des analysierten Unternehmens und letztlich eine Empfehlung des Autors, kann ich mir als Anfänger einen ersten Überblick über ein Unternehmen verschaffen. Wichtig ist mir eine unabhängige und vertrauensvolle Aktienanalyse, die ich meiner Meinung nach durch den Börsenbrief von Investorenausbildung.de erhalte!“

Für wen ist der Börsenbrief nicht geeignet?

  • Er ist nicht für Menschen, die das Risiko lieben und sich auf Trends verlassen
  • Er ist nicht für Trader, die Aktien hin -und herschieben
  • Er ist nicht für Menschen, die Ihr Geld lieber Banken oder Fondsmanager geben und kein Problem damit haben, dass es durch schlechte Rendite und hohe Gebühren aufgefressen wird

Für wen ist der Börsenbrief geeignet?

  • Für Menschen, die ihr Geld langfristig sicher und trotzdem renditestark anlegen möchten
  • Für Menschen, die wenig Zeit haben, um Aktien intensiv zu analysieren
  • Für Menschen, die trotzdem ihr Geld selbst in die Hand nehmen wollen und sich nicht auf Trends, Nachrichten, Fondsmanager oder Banken verlassen wollen

Was unterscheidet unseren Börsenbrief von anderen?

  • Ausschließlich echte Value Aktien
  • Aktien, in die wir SELBST Geld investieren
  • Wir tun, was wir predigen
  • Weil unsere Empfehlungen auf jahrelanger Erfahrung beruhen und seit 10 Jahren treffsicher waren

Jetzt Zugang erhalten!

Teile diesen Beitrag:
Click Here to Leave a Comment Below 3 comments