Wie kann ich langfristig an den Aktienmärkten profitieren?

Wie kann ich langfristig an den Aktienmärkten profitieren?

Immer wieder werde ich gefragt: Wie kann ich an langfristig an den Aktienmärkten profitieren? Diese Frage möchte ich mit einem aktuellen Beispiel erklären. Bevor jedoch genauer auf das Beispiel eingehe noch eines vorweg: wenn Du langfristig gute Ergebnisse erzielen möchtest, dann betrachte die Börse und die gehandelten Unternehmen auch langfristig. Dieser Tipp hört sich jetzt banal an. Aber oftmals ist es gar nicht so kompliziert wie man denkt.

Nutze kurzfristige Rücksetzer um langfristig an den Aktienmärkten zu profitieren

General Mills ist einer der größten Nahrungsmittelkonzerne der Welt. Die Aktie steigt seit Jahren kontinuierlich und verlässlich. Es ist kein Spektakuläres Unternehmen, wie z. B. Tesla oder auch andere. General Mills stellt Nahrungsmittel her (vor allem Frühstücksflocken, usw.) und verkauft diese an den Handel. Demzufolge gibt es im Aktienchart keine großen Ausbrüche nach oben oder unten. Sie steigt einfach kontinuierlich. Bis jetzt. General Mills kann seit geraumer Zeit (eine genaue Analyse steht in der Investorenausbildung Akademie zur Verfügung) die Umsätze nicht wirklich steigern.

Die fundamentalen Daten des Unternehmens sind intakt

Ich habe mir das Unternehmen angeschaut und habe keine größeren Probleme feststellen können. General Mills zahlt zum 117ten mal in Folge eine Dividende. Für Anhänger der Dividendenstrategie also eine tolle Möglichkeit. Auch kann das Unternehmen eigene Aktien zurückkaufen und die Profitabilität ist grundsätzlich ok. Dazu muss man natürlich auch immer die Konkurrenz betrachten. Neben den etablierten Konzernen wie Nestlé (General Mills arbeitet im Übrigen mit Nestle im Bereich der Cerealien zusammen) strömen natürlich immer wieder neue Wettbewerber auf den Markt. In Deutschland denke ich zum Beispiel an „MyMüsli“.

Mein neues Buch! Jetzt kostenlos voranmelden. Für Newsletter Leser kostenlos!

Gibt es einen Burggraben?

Ich suche bei Unternehmen auch immer nach Alleinstellungsmerkmalen. Warren Buffett nennt dies auch Burggraben. Ein Burggraben ist etwas, das „Angreifer“ nicht so schnell an das Geschäft herankommen lässt.

Und General Mills besitzt tatsächlich einen dieser Burggraben. Mit dem Eis von „Häagen Dazs“ ist aus meiner Sicht ein Burggraben für General Mills vorhanden. Ich persönlich bin süchtig nach der Sorte mit den karamellisierten Macadamia Nüssen. Ich könnte dafür sterben.

Das Produkt ist ein Markenprodukt und ist dementsprechend teurer im Vergleich zu anderen vergleichbaren Produkten. Egal. Wenn ich mir ab und zu mal eins gönne, kann ich nicht mehr aufhören es zu essen, bis es komplett leer ist und ich mit einem schlechten Gewissen zurückbleibe.

Rationaler Value Investor hin oder her. Für dieses Eis könnte ich sterben 😉

Wie kann ich langfristig an den Aktienmärkten profitieren? Ganz einfach. Tolle Unternehmen in kurzfristig schwierigen Phasen kaufen. Sich zurücklehnen und ein Eis essen. Manchmal ist es so einfach.

Teile diesen Beitrag:
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments