Die neue Ausgabe des Börsenbrief ist erhältlich

Diese Woche sind die Börsen gefallen. Als Value Investor bin ich zu dieser Zeit immer sehr fokussiert. Vielleich gibt es ja wieder mal eine tolle Möglichkeit zuzuschlagen. Solange ich keine neue Möglichkeit finde, bleibe ich jedoch ruhig und mache weiterhin meine Hausaufgaben und analysiere Unternehmen.

Warren Buffett sagt dazu sinngemäß:

„Kaufe keine Aktie, ohne sie vorher genau zu analysieren. Fange bei A an…“

Unser Börsenbrief soll Dich bei der Analyse unterstützen und Dir vielleicht sogar Arbeit abnehmen. Der Börsenbrief ist bereits ab 1 € erhältlich und man kann sich 14 Tage lang von der Qualität überzeugen.

Im heutigen Börsenbrief enthalten:

  • Daimler
  • Grammer
  • Evonik
  • Fresenius SE
  • Coca Cola

Zudem gibt es ein paar Gedanken zum aktuellem Shiller KGV.

Fast hätte ich es vergessen:

Ich habe mich diese Woche mit einem Kunden getroffen. Eigentlich will ich ja mein eigenes Buch verkaufen 😉 In diesem Fall wurde mir jedoch mir ein Buch geschenkt. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle! Ich lasse mich immer gerne von meinen Lesern und Kunden inspirieren und freue mich, wenn sich andere an der aktiven Gestaltung von Investorenausbildung beteiligen. Im übrigen stelle ich im Rahmen meiner Buchbesprechungen immer Bücher von Vorschlägen aus meinem Leserkreis zur Verfügung

Handbuch der Aktienanalyse

Handbuch der Aktienanalyse

>