Geldanlage vs. Digitalisierung

Geldanlage und Digitalisierung müssen nicht zwangsläufig gegeneinander arbeiten. Aus meinen bisherigen Videos wisst ihr, dass ich Value Investing erlebbar darstellen möchte. Mit meinem heutigen Video ist mir das mit absoluter Sicherheit gelungen. Ich bin mir jedoch sehr unsicher, ob dieses Video allen gefallen wird. Es ist sehr provokant. An der Stelle will ich schon mal eins ansprechen: Porzellan schreibt man mit 2 L 🙂

Geldanlage vs. Digitalisierung

In dem Video frage ich mich, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die Produkte für uns als „Endverbraucher“ (wie wir so schön von der Industrie genannt werden) hat. Value Investoren müssen sich nicht nur mit Kennzahlen auskennen. Value Investoren müssen sich auch mit den Produkten auskennen. Wie wird aus einer Kaffee Pflanze ein fertig abgepackter Instant Kaffee für eine Tasse? Wie sind die Wege in die Regale? Und noch viel wichtiger: Wie finden die Produkte den Weg vom Regal in den Einkaufswagen?

Ich wünsche Euch daher jetzt viel Spaß mit dem Video:

>