DAX und Dow Jones KGV Bewertung

DAX und Dow Jones KGV Bewertung

Der DAX bei ca 12.700 Pkt und der Dow Jones bei ca. 21.100 Punkten – das ist doch viel zu hoch… Heute nehme ich eine Bewertung des DAX und Dow Jones an Hand des KGV vor.

Das ist momentan bei vielen privaten Anlegern die Meinung. Nun ja, wem will man es verübeln, da wir solche Stände bei den beiden Indizes noch nie hatten und jeder muss sich erst einmal daran gewöhnen und damit umgehen.

Für mich als Value Investor und meine bestehenden Positionen ist es natürlich sehr schön mit anzusehen wie meine Unternehmen immer mehr Wert werden und somit mein Vermögen auch weiter steigt.

Heute möchte ich ein wenig Klarheit verschaffen wie man langfristig den aktuellen Stand an den Indizes bewerten kann.

Ich nehme dort eine bestimmte Kennzahl zur Hilfe die aber vor allem euch eine Orientierung geben soll. Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis).

Das KGV oder ausgeschrieben das Kurs – Gewinn – Verhältnis ist eine sehr häufig verwendete Kennzahl von Value Investoren um sich ein Bild zum aktuellen Stand des Unternehmens oder eben des Index zu machen. Neben dem KGV sind natürlich noch andere Kennzahlen sehr wichtig wie der Verschuldungsgrad, die Eigenkapitalquote, die Dividendenrendite uvm. Diese und weitere Kennzahlen verwende ich bei der Bewertung von Unternehmen, um mir ein klares Bild zu verschaffen.

KGV des DAX bzw. des DOW JONES

Ich möchte euch heute zeigen wie der DAX und der DOW mit seinen Punkteständen im Verhältnis zu den letzten knapp 30 Jahren steht.

Beim DAX war das KGV in den letzten 30 Jahren bei einem Durchschnitt von 19. Beim DOW JONES war das KGV in den letzten 32 Jahren bei einem Mittelwert von 25.

Meine Quellen zu diesen Zahlen:

  • DAX: https://www.boerse.de/dax-kgv/
  • Dow Jones: https://www.boerse.de/dow-jones-kgv/

Nun die vermeintliche Überraschung für viele private Anleger. Das KGV des DAX Stand heute liegt in etwa „erst“ bei ca. 14 und das KGV beim DOW JONES liegt aktuell bei  ca. 20.

Eine Vermutung von mir noch am Rande, warum das KGV in den letzten Jahren beim DOW JONES immerhin um knapp 25% höher liegt als das beim DAX. Dies kann für mich 2 Gründe haben. Zum einen haben die Amerikaner eine andere Einstellung zum Risiko als die deutschen Anleger. Somit ist die Aktie in Amerika keine Seltenheit in Depots von privaten Anlegern. Zum anderen fließt ein Großteil der Altersvorsorge auch in den DOW JONES bzw. eben in Unternehmen die im DOW JONES gelistet sind. Dies können Gründe sein, warum das KGV sich vom DAX so unterscheidet. Ich freue mich aber auch auf eure Meinung dazu. Hinterlasst mir gerne Kommentare und Anregungen.

Eine Anmerkung von mir zu den KGVs der beiden Indizes

Wie oben bereits beschrieben liegen die aktuellen KGVs unter dem Durchschnitt der letzten 30 Jahre. Dies soll nicht heißen, das man nun „blind“ und ohne Vernunft Aktien aus den jeweiligen Indizes kaufen kann. Dies soll auch nicht heißen, dass man nun einfach einen ETF als Einmalanlage kaufen muss, der entweder den DAX den DOW JONES oder gar je einen abbildet. Ein Value Investor sucht nach günstigen Einstiegsmöglichkeiten und kauft dann ein, wenn es seiner Meinung nach günstig ist. Bilde dir hierzu zwingend deine eigene Meinung.

Ein weiterer Aspekt ist mir noch wichtig und dies soll auch nur ein persönliches Gefühl ausdrücken. In letzter Zeit sind mir viele Analysten oder diverse Börsenmagazine zu euphorisch geworden und manche blenden aktuell sogar einzelne Risiken aus. Dies sind alles für mich Warnungen oder eben Chancen, dass in nächster Zeit eine Korrektur ins Haus steht. Ich rede bewusst von Korrektur (vielleicht ca. 10%) und nicht von einem Crash. Die Devise lautet ganz klar:

„Sei vorsichtig wenn alle euphorisch sind, aber sei gierig wenn alle panisch sind – Warren Buffett“.

Nach diesem Motto beobachte ich weiter den Markt bzw. Unternehmen die ich gerne kaufen möchte und freue mich auf eine Korrektur, denn dann gibt es wieder wundervolle Unternehmen zu einem günstigeren Preis zu kaufen. DAX und Dow Jones KGV Bewertung – diesen Artikel werde ich in Zukunft immer wieder mal aktualisieren. Es lohnt sich dabei zu bleiben.

 

 

Click Here to Leave a Comment Below 9 comments

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?